Singlebörsen – Liebe per Klick

Dating Online-Universität der Vollbu

Millionen von Usern wischen auf der Suche nach dem perfekten Partner täglich ihre gegenseitigen Bilder hin und her. Beim gemeinsamen Date wird man aber dennoch oft enttäuscht. Eine neue Studie der amerikanischen University of Utah soll jetzt den Grund dafür herausgefunden haben. Ziel ist es natürlich, das absolute Traum-Date zu finden — dieser Wunsch wird manchmal sogar zur Wirklichkeit. Oft verlaufen Treffen mit dem vermeintlich perfekten Online-Partner aber nicht so, wie man es vielleicht erwartet hatte. Beispiele dafür gibt es gefühlt unendlich viele. Experten der Universität von Utah in der amerikanischen Stadt Salt Lake City wollten diesem Phänomen auf den Grund gehen, um herauszufinden, warum Online-Dates oft nicht so ausfallen, wie wir es uns vorstellen.

Letzte neue Artikel auf intellectualproperty-conference.eu more

Millionen Seiten werben damit, den idealen Partner für einen zu finden, ohne dass man dabei selbst aktiv suchen muss - doch können sie das überhaupt? Viele Seiten ersparen einem selbst sogar komplett die Suche und schlagen einem potenzielle Partner auf Basis eines Persönlichkeitstests vor. Doch kann man die wahre Liebe mit einem Algorithmus vorhersagen?

Dating Online-Universität der perfekte Liebhaber Feuer

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

Es war die erste Kontaktanzeige überhaupt. Klar und pragmatisch. Heute, über Jahre später, ist die Suche nach dem Partner fürs Leben noch immer ein zentrales Thema. Leichter ist die Suche durchgebraten geworden, erst recht nicht in der Single-Hochburg Frankfurt. Die Quote allein geführter Haushalte beträgt hier stolze 53,2 Prozent. Und immer mehr suchen und finden einander über Online-Portale oder eine Smartphone-App — für gewisse Stunden oder vielleicht für das ganze Leben. Schon jetzt entstehen so über 30 Prozent der Beziehungen. Historisch gesehen stellt das eine Revolution dar.

Die wahre Liebe aus dem Internet

Der Mann, das unbekannte Wesen. Besonders diesfalls, wenn er die 50 hinter sich hat. Wie geht man mit ihm um? Was braucht es, um ihn zu gewinnen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.