Eifersucht: So reagierst du richtig

Dating ist die einzige Frust

Die schlechte Nachricht vorweg: Wenn sich das nagende Gefühl der Eifersucht einmal in deinem Kopf eingenistet hat, wirst du es leider, leider nur schwer wieder los. Selbst mit rationalem Denken vermag der oder die Eifersüchtige nichts mehr gegen das widerliche Gefühl auszurichten. Die Frage, die sich viele Eifersüchtige dann stellen, lautet: Ist meine Eifersucht berechtigt oder reagiere ich über? Das hilft wirklich gegen Liebeskummer. Das Gefühl kennt fast jeder Mensch, und doch ist sein Wesen schwer in Worte zu fassen. Es ist eine Mischung aus Gekränktheit, Verlustängsten und einem Gefühl der Minderwertigkeit, die dich meist dann ereilt, wenn du dich zum einen zu wenig geliebt fühlst und zum anderen die Person, von der du dir diese Liebe ersehnst, scheinbar oder offensichtlich jemand anderes bevorzugt. Die schönsten Umschreibungen für Eifersucht liefern Schriftsteller: Eifersucht ist Liebesneid, beschrieb es der Zeichner und Autor Wilhelm Busch. Der Schweizer Schriftsteller Max Frisch meinte nüchtern: Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich.

Gibt es verschiedenen Formen von Eifersucht?

Bounce navigation! Gaslighting unter Freund:innen: Wie du toxische Freundschaften erkennst Natalie Gil , Elisabeth Kochan. Seitdem ist der Begriff zu einem Buzzword der politisch aufgeladenen Ära geworden, in der wir wohnen — und gerade nach MeToo und TimesUp brauchen wir solche Worte, um den unzähligen Formen psychologischer Manipulation einen konkreten Namen geben zu können, Allgemeinheit uns Tag für Tag an uns selbst zweifeln lassen. Tatsächlich stammt er aus dem fast gleichnamigen Theaterstück Gaslight von Patrick Hamilton aus dem Jahr , in dem ein Mann Allgemeinheit Gaslampen dimmt und seine Frau davon überzeugt, dass sie sich das nur einbildet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.