Was männer wirklich wollen

Einsame berühmte Männer Kuchen

Der Corona-Lockdown bedeutet für viele bittere Einsamkeit. Neben den Älteren leiden darunter auch Kinder, so der Soziologe Janosch Schobin. Immerhin: Einsamkeit werde nun nicht mehr nur als privates, sondern als gesellschaftliches Problem erkannt. Einsame Menschen fühlen sich abgeschnitten von der Welt — ein Gefühl ähnlich körperlichem Schmerz. So beschreiben Betroffene dem Kasseler Soziologen Janosch Schobin, wie sie ihre Einsamkeit erleben. Und in Coronazeiten werden es immer mehr, die sich einsam fühlen. Besonders hart treffe es Menschen, die ohnehin schon wenig soziale Kontakte hätten, etwa ältere, alleinstehende Mitbürger, deren engste Bezugspersonen verstorben sind, so Schobin, der über Einsamkeit und Freundschaftsnetzwerke forscht. Jüngere Menschen erleben Einsamkeit derzeit ebenfalls sehr stark, doch anders als viele Senioren hätten sie eher die Chance, aus der Isolation wieder herauszufinden. Sorgen macht sich Janosch Schobin auch um Kinder aus Familien, in denen die Beziehungen angeknackst sind.

Spannend aber gerade keine Zeit?

Der Grad-Blick auf Deutschland im Superwahljahr — unser Newsletter Hauptstadt-Radar. News, Hintergründe und Prognosen — immer dienstags, donnerstags und samstags. Haben es schöne Menschen wirklich schwerer in der Liebe? Ja, behaupten zumindest Psychologen der Harvard University. Ihrer Studie zufolge gibt es nämlich einen Zusammenhang zwischen dem Aussehen einer Person und deren Beziehungsstatus.

Die Einsamen fühlen sich noch einsamer

Was Oliver nicht hat: eine Frauen. Obwohl Oliver die Blicke auf sich definite, ist er mehr Jahren Single. Oder nehmen wir Männer.

Leave a Reply

Your email address will not be published.