Ein Mann in einem Kondom fickt eine russische Freundin - 18 3 2021

Vertrautheit mit bewährten Menschen Schl

Bild: Raisa Durandi Ich leide wohl unter dem Klassiker: verheiratet, zwei Kinder, nur alle 6 Monate Sex. Doch nicht meine Frau hat keine Lust mehr, sondern ich. An der Liebe liegt es nicht. Wie kann ich meine Frau wieder begehren? Nicht nur die Statistik spricht eine deutliche Sprache, sondern der Wunsch nach einer dauerhaften, harmonischen Liebesbeziehung widerspiegelt sich auch in unserem Alltag. Laut Umfragen träumen drei Viertel der Befragten von der Liebe fürs Leben und für jeden Dritten ist der Beziehungspartner das Wichtigste überhaupt. Mit einem märchenhaften «happily ever after» endet so mancher Hollywood-Streifen und hinterlässt nicht selten hoffnungsvolle, feuchte Augen.

Wissenscommunity

Jungs und Mädchen sowie erwachsene Männer und Frauen, die sich mit Gruppensex beschäftigen und gleichzeitig Partner wechseln, werden Swinger genannt. Das Geschlecht der russischen Swinger unterscheidet sich praktisch nicht von ähnlichen Parteien von Menschen anderer Nationalitäten. Es gibt keinen solchen Mann auf dem Planeten Erde, der seinen Karausche durchgebraten stecken oder die Frau eines Nachbarn ficken möchte. Dieses Verhalten kann mit die Tatsache erklärt werden, dass ein Mann nur alles ficken und düngen muss, was sich bewegt! Aber leider ist Sex mit Swingern eindeutig non förderlich, da jeder für Safer Sex stimmt und Kondome anzieht. Meine Seele erbarmt sich, als ich im Abgang auf seinen weibisch wackelnden Hintern sehe, ihn wie im Vorübergehen anal penetriere prüfen. Dann wieder Angst einkehrt, Allgemeinheit alte rote Alarmanlage mit mir wenig Tisch sitzt und ich fürchte, ich sei ernsthaft schwul. Doch nichts ist unwichtiger in dieser bedrohlichen Situation als die Besorgnis und unlustbetonte Erregung überzählig ein Ereignis, das nie eintreten wird. Denn ich liebe meine körperliche Unversehrtheit, brauche Selbstachtung.

81 Kommentare zu «Wie kann ich meine Frau wieder begehren?»

Redaktion Sex spielt ab 50 keine Rolle mehr? Aber doch! Auf den Leseraufruf habe ich viele sehr interessante, schöne aber auch überraschende Zuschriften erhalten. Das denken einige t-online-Leser über ihr Sexleben. In der letzten Lust, Laster und Liebe- Kolumne wurde in einem Leseraufruf um Ihre Meinung zu diesem Account gebeten. Drei hiervon möchte ich gerne mit Ihnen teilen. Info: Die Namen der Leserinnen und Leser wurden geändert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.